Faktoranalyse

Benutzen Sie die Faktoranalyse, um Korrelationsdatenstruktur mehrerer quantitativer Variablen durch die Identifikation versteckter Faktoren, die von den Variablen geteilt werden, offenzulegen. Auf diese Art und Weise kann die Variabilität der Daten großenteils erklärt werden.