XLSTAT version 2021.1

Banner_White_Mail.png

 

XLSTAT 2021.1 ist nun verfügbar! Was gibt es Neues?

Der Algorithmus der Ein-Klassen-Support Vector Machine (1-K SVM) hat es zum Ziel, eine bekannte Klasse von allem anderen zu trennen. Ziel ist es also, die Daten (basierend auf einer Entscheidungsfunktion) in zwei Klassen zu unterteilen: die Positiven, die zur Klasse Eins gehörenden Daten und die negativen Daten, die als Ausreißer aus dieser Klasse bezeichnet werden. Diese Methode wird häufig bei der Fehlerdetektion und in der Fehlerdiagnose von Maschinen verwendet.

Der Zugriff auf diese Funktion erfolgt über das Menü Maschinelles Lernen.

Ein neuer Algorithmus zur SVM-Klassifikation wurde integriert (Fan 2005). Er hilft Ihnen, quadratische Optimierungsprobleme dank Informationen zweiter Ordnung schneller zu lösen. Eine k-fache Kreuzvalidierung  wurde für alle angebotenen Methoden hinzugefügt (Regression, binäre Klassifizierung und Mehrklassen-Klassifizierung). Die ROC-Kurce wird nun wird nun im Falle einer Klassifizierung nach der Konfusionsmatrix angezeigt.

Der Zugriff auf diese Funktion erfolgt über das Menü Maschinelles Lernen.

Wirkungsflächen-Versuchspläne sind weit verbreitet bei der Optimierung unterschiedlicher Prozesse beispielweise in der Nahrungsmittelindustrie. Eine überarbeitete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, Wirkungsflächen-Versuchspläne einfach zu erstellen und zu analysieren. Dem Berichtsblatt wurde eine neue Tabelle hinzugefügt, die es Ihnen erlaubt, Optimierungseinstellungen der Analyse zu definieren oder die Standardeinstellungen der Software zu verwenden. Interaktionen zwischen Faktoren können im Model berücksichtigt warden.

 Der Zugriff auf diese Funktion erfolgt über das Menü DOE. 

Die Registerkarte Outputs ist nun in zwei Unterregister geteilt: Allgemein und Tests. Die erste bietet allgemeine Output-Optionen (deskriptive Statistik, Eigenwerte, Konfusionsmatrix, etc.) während die zweite verschiedene Tests zur Validierung spezifischer Modelannahmen bietet (Portmanteau Test, Shapiro-Wilk-Test, Pillai-Spur, etc). Das Arbeitsblatt mit den Ergebnissen wurde ähnlich wie die Registerkarte Outputs umstrukturiert. Es ist auch möglich Dateien mit großem Datenvolumen über den entsprechenden Button in der Dialogbox zu importieren (hier können Sie ein Beispiel ansehen). 

 Der Zugriff auf diese Funktion erfolgt über das Menü Datenanalyse. 

Die Hauptkomponenetenregression (PCR) basiert auf der Hauptkomponenetenanalyse (PCA).  Ein großer Vorteil der Hauptkomponenetenanalyse im Vergleich zur klassischen Regressionsanalyse sind die verfügbaren Diagramme zur Beschreibung der Datenstruktur, wie zum Beispiel Korrelationsdiagramm und Biplot. Am derzeitigen Feature wurden einige Verbesserungen und Korrekturen durchgeführt:

  • Interaktionen: Diese Option ist nicht länger verfügbar. 
  • Die Checkbox Cooks wurde von der Registerkarte Outputs in der Dialogbox entfernt. Dieses Feature wurde durch die “Regessionsdiagnostik” ersetzt, die den Cook Abstand und andere Indexe beinhaltet.
  • Die Checkbox Press wurde aus der Registerkarte Outputs entfernt. Es wird nun automatisch in der Tabelle für Anpassungsgüte angezeigt.
  • Die Option "Internes Modell" ist nun ausgegraut dargestellt (verfügbar nur für PLS). 
  • Es ist nun möglich Dateien mit großem Datenvolumen über den entsprechenden Button in der Dialogbox zu importieren (hier können Sie sich ein Beispiel ansehen). 
  • Ein Rechenfehler wurde behoben für die Fälle, in denen es mehr als eine Y-Variable gibt.

Der Zugriff auf diese Funktion erfolgt über das Menü Datenmodellierung.


Wie bekomme ich XLSTAT 2021.1?

Die Version 2021.1 gewährt Ihnen Zugang zu allen oben genannten Verbesserungen sowie erweiterten Optionen und steigert die Leistungsfähigkeit Ihrer Software. Die Installation der neuen Version wird allen unseren Nutzern empfohlen.

Falls Sie derzeit eine Testversion nutzen oder Sie eine gültige Lizenz besitzen, können Sie die Version 2020.5.1 hier kostenlos herunterladen:

Windows  Mac

Falls Sie eine unbefristete Lizenz haben, die Ihnen keinen Zugang zu kostenlosen Upgrades und Wartung bietet, bestellen Sie bitte ein Upgrade über unser MyXLSTAT-Portal oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen


Letzte Veranstaltungen

This module focuses on Analysis of Variance, but this technique makes assumptions about the underlying distributions in our data

This course covers the excellent features in XLSTAT for investigating, visualising and modelling data sets with measurements on many variables.

This short course delivered online will show consumer scientists how to set up and learn about the routines available in XLSTAT for relating consumer acceptability to sensory/analytic measures.

Letzte Tweets

💡 XLSTAT Tips: How to unstack/stack data in Excel using XLSTAT https://t.co/yiNZZExbfC#excel#statistics#data#XLSTAT

🗓️ Today is the day, the first ZENPLOT® webinar! Learn how to create beautiful and elaborate charts to integrate in… https://t.co/ssqDShJsmI

🗓️ Seats are still available at our online training: #Statistics & Multivariate #Analysis with @XLSTAT, 5 half-day… https://t.co/3U4GnsSoCe