Datenanalyse für Life Science mit XLSTAT, 13-15.05.19

Dabei werden Beispiele aus der Praxis mit XLSTAT bearbeitet, die es den Teilnehmern ermöglichen, die Hintergründe zu verstehen. Der Lehrgang versteht sich ausdrücklich nicht als mathematisch orientierter Kurs, der den Teilnehmern Formelwissen vermittelt. Es wird vielmehr ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, Anwendungszusammenhänge und Risiken gegeben.

Datenanalyse für Life Science mit XLSTAT, 3-tägiges Training

Dieser dreitägige -Kurs vermittelt Grundlagen im Bereich der Auswertung biologischer und medizinischer Daten anhand von XLSTAT. Dabei werden Beispiele aus der Praxis mit XLSTAT bearbeitet, die es den Teilnehmern ermöglichen die Hintergründe zu verstehen. Der Lehrgang versteht sich ausdrücklich nicht als mathematisch orientierter Kurs, der den Teilnehmern Formelwissen vermittelt. Es wird vielmehr ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, Anwendungszusammenhänge und Risiken gegeben.

Voraussetzungen:

Keine

Inhalte

  • Statistik Grundlage
    • Deskriptive Statitik, statistische Kennzahlen mit XLSTAT
  • Statistische Graphik
    • Was ist eine gute Grafik?
    • Balkendiagramme, Fehlerbalken, Dosis-Rresponse Kurven in XLSAT
  • Statistisches Testen, Aufstellen von Hypothesen in XLSTAT
    • Einfacher t-Test
    • ANOVA (Varianzanalyse) Repeated Measures
    • Nichtparametrische Verfahren wie z.B. Mann-Whiteny-U, Kruskal-Wallis-Wilcoxon- und Friedman-Test
    • lineare u. nichtlineare Regressionsanalyse einschließlich Dosis-Wirkungs-Kurven
    • Datentransformation und Residuenanalyse (Varianzhomogenität,Normalverteilung und Lack-of-Fit
    • Anlage von Experimenten, statistische Versuchsplanung
  • Lebensdaueranalyse in XLSTAT
    • Kaplan-Meier Kurven, Cox und Parametric Survival Modell

Profil des Schulungsleiters

Bertram Schäfer

Eigentümer und Gründer von STATCON (Statistisches Consulting) in Witzenhausen.

Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen Beratungssegmenten in den Bereichen Statistik, Qualitätssicherung sowie Forschung und Entwicklung. Herr Schäfer studierte Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen und vertrat das Gebiet "Statistik" am Fachbereich Landwirtschaft der Universität Kassel. Er ist Dozent und Autor für die Deutsche Gesellschaft für Qualität. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bei STATCON sind Schulungen im Bereich statistische Methoden, Versuchsplanung und Qualitätsmanagement, Six Sigma Methoden sowie Marktforschung und Ökonometrie.

Mehr