Erster PLS Award

Addinsoft hat zusammen mit als Hauptpersonen der Fortschritte im Bereich der PLS Methoden anerkannte Wissenschafter beschlossen die Karriere von Michel Tenenhaus, Professor an der HEC Business School (Paris, Frankreich) mit dem ersten PLS Award auszuzeichnen, einem neuen Preis, der hervorragende wissenschaftliche Beiträge im Bereich der PLS Regression und / oder in der PLS Pfadmodellierung auszuzeichnen sucht. Michel Tenenhaus, der im Herbst seine Rente antreten wird, ist eine Hauptperson im Bereich der PLS Methoden mit seinem einzigartigen Buch über die PLS Regression und seinen schwerwiegenden Beiträgen zur PLS Pfadmodellierung.

Vincenzo Esposito Vinzi (links) und Michel Tenenhaus (rechts) während des dritten PLS Workshop abgehalten an der ESSEC

Addinsoft wird sein Engagement der Unterstützung der Forschung in diesem Bereich fortsetzen und kündigt das Verleihen des zweiten PLS Awards in 2010 an einem Wissenschaftler an, der die PLS Methoden durch entweder theoretische oder angewandte Beiträge vorantrieb.


Letzte Veranstaltungen

XLSTAT 2021.1 ist nun verfügbar!

Monte-Carlo-Simulations-Add-In für Excel.

XLSTAT 2020.5.1 ist nun verfügbar!

Letzte Tweets

🗓 ¿Hablas español? 💻 Our partner @mb_sense is hosting several #webinars in the coming months: Mixed Models (Januar… https://t.co/Zf1hRJXfE2

🎉 Happy New Year to all! 🎉 The whole team is happy to count you among the members of the @Addinsoft community. In… https://t.co/VFQ8WG17nI

🗓 ¿Hablas español? Register for a free #webinar where we will examine an alternative for generating regression mode… https://t.co/Cvvn2NZwn4