Correspondence Analysis in Practice

Die zweite Ausgabe des Buchs von Michael Greenacre „Correspondence Analysis in Practice“ ist bei Chapman & Hall /CRC Press erschienen. Dieses Buch wurde komplett neu geschrieben im Vergleich zur ersten Ausgabe, die in 1993 veröffentlich wurde.

Diese Ausgabe zeichnet sich durch seinen langen Abschnitt über Programmieraspekte aus und Michael demonstriert den Gebrauch von zwei Softwarepaketen - R und XLSTAT — für Korrespondenzanalyse und ihre Varianten, multiple Korrespondenzanalyse (MKA) und Kanonische Korrespondenzanalyse (KKA). Weitere Einzelheiten über Michaels Buch finden Sie unter: http://www.carme-n.org/?sec=books2 Mit Bestellinformationen unter http://www.carme-n.org/download/C6161FL.PDF


Letzte Veranstaltungen

This module focuses on Analysis of Variance, but this technique makes assumptions about the underlying distributions in our data

This course covers the excellent features in XLSTAT for investigating, visualising and modelling data sets with measurements on many variables.

This short course delivered online will show consumer scientists how to use partial least squares in XLSTAT for relating consumer acceptability to sensory/analytic measures.

Letzte Tweets

🗓️ We are excited to announce this year's online @addinsoft event: January 19th 2021. ▶️ New product announcement… https://t.co/MJVEi6500B

🎥 Did you miss our last #webinars ? That's not a problem! Click below to access the recordings per theme. 🔬Sensory… https://t.co/HBk2FwjdgA